Automation

Tünkers Maschinenbau GmbH aus Ratingen

Der Fabrikausrüster für die Automobilindustrie Tünkers aus Ratingen bei Düsseldorf hat ein digitales Überwachungssystem für Fördertechnik entwickelt.
Zwar überwacht die zentrale Steuerungseinheit, die die gesamte Produktion der Fabrik lenkt, natürlich auch Fördersysteme, aber die Frühwarnung reagiert nur bei wenigen Fehlern. Tünkers hat nun zusammen mit einem Cloud-Software-Unternehmen eine Lösung entwickelt, die die Transportanlagen überwacht.

Das funktioniert so: Sensoren messen in regelmäßigen Zeitabständen – zum Beispiel im Minutentakt – an den Motoren der Bänder zahlreiche Parameter. Die Daten werden über eine Mobilfunkverbindung auf ein Monitormodul in der Cloud gesendet.

Aus der Cloud wiederum werden die Informationen an ein Leitsystem bei Tünkers gesendet, das sie auswertet und bei einem Vorfall an die Service-Experten des Unternehmens weitergibt. Die Spezialisten werden per SMS benachrichtigt und bekommen die Informationen aufs Handy, Tablet oder den Computer. So können sie sofort reagieren und in der Fabrik den Schaden beheben oder im Idealfall im Vorfeld vermeiden.

Best Practice TÜNKERS Maschinenbau GmbH