Digitalisierungsstrategie für die Wirtschaft im Rhein-Kreis Neuss

Kurzmitteilung

Der Rhein-Kreis Neuss und seine Wirtschaftsförderung sind der Überzeugung, dass die Digitalisierung neben Risiken auch große Chancen für die regionale Wirtschaft bietet.

Ein so weitreichender – unternehmerischer und politischer – Gestaltungsprozess benötigt aber Leitlinien und Zielmarken. Diese sollen im Rahmen einer Digitalisierungsstrategie für die Wirtschaft im Rhein-Kreis Neuss zwischen allen beteiligten Akteuren abgestimmt werden. Aus diesem Grund hat die Wirtschaftsförderung des Rhein-Kreises Neuss das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) und sein Tochterunternehmen IW Consult damit beauftragt, eine fundierte Bestandsaufnahme der Digitalisierung im Rhein-Kreis Neuss vorzunehmen.

Sie finden die Online-Umfrage unter www.digitalstrategie-neuss.de.

Für Rückfragen wenden Sie sich an die zentrale E-Mail-Adresse unter digitalisierungsstudie@iwkoeln.de.

 

Kompetenzzentrum eStandards

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie richtet Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren zur Information und Demonstration ein, um mittelständische Unternehmen und Handwerksbetriebe bei der Digitalisierung und Vernetzung sowie Anwendung von Industrie 4.0 bundesweit zu unterstützen. Die Aufgabe der Kompetenzzentren besteht darin, aktuelles, praxisrelevantes … Weiterlesen

Rhenus Lub in Mönchengladbach für Digitalisierungsstrategie ausgezeichnet

Das Mönchengladbacher Unternehmen Rhenus Lub ist im Rahmen der bundesweiten Kampagne „We do digital“ für die Digitalisierung seiner Prozesse ausgezeichnet worden. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat Erfolgsgeschichten kleiner und mittlerer Unternehmen rund um die Digitalisierung bewertet. Die besten … Weiterlesen

Fördermöglichkeiten Digitales – Ergänzung

Innovationsgutscheine Digitalisierung – Projektträger Jülich Das Programm richtet sich an KMU aller Branchen mit Sitz in NRW, die neue Ideen rund um das Thema Digitalisierung und IT-Sicherheit entwickeln wollen. Der Innovationsgutschein Digitalisierung A (Analyse und Bewertung) soll für eine Status-quo-Analyse … Weiterlesen

DIHK-Thema der Woche: Smart Cities and Regions

Hochleistungsfähige digitale Infrastruktur als Basis für Smart Cities and Regions Smarte Stadtviertel oder Ortszentren brauchen vor allem hochleistungsfähige digitale Infrastrukturen. Im neuesten OECD-Vergleich der Glasfaseranschlüsse in den 32 wichtigsten Industrieländern kommt Deutschland nur auf Platz 28. Gerade der Glasfaseranschluss ist … Weiterlesen

Weißbuch: Digitale Plattformen

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat das Weißbuch: Digitale Plattformen herausgegeben. Die fortschreitende Entwicklung der deutschen und europäischen Wirtschaft hin zu einer digitalen Produktions- und Plattformökonomie verspricht zu einem Treiber von Wachstum, Innovation, Produktivität und Beschäftigung zu werden. In … Weiterlesen